Faszination Island

Fernwehabend am Freitag, den 19. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Siedlerheim.

Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise durch spektakuläre Natur, der wilden Schönheit der farbigen Landschaft sowie den Hochlandwüsten in Island.

Wir fahren über 10.000 km teils auf abenteuerlichen Pisten quer über die Insel in unseren zwei Sommerreisen. Wir besuchen die schönsten Wasserfälle und besteigen schlummernde Vulkane die stets ausbrechen können. Sind erstaunt über die Flora und Fauna des Landes. Wandern über bunte Rhyolith-Berge und baden in heißen Bächen oder Hotspots.

Um bei den sich schnell wechselnden Lichtstimmungen dabei zu sein, übernachten wir ausschließlich im Zelt und Auto. Genießen die langen Tage ohne wirkliche Dunkelheit in freier Natur mit allen Wetterlagen.

Zu dieser Multivision – Show laden ein
Erika und Willi Dorn

Winterwanderung

Das war eine schöne Winterwanderung gestern. Vielen Dank an Annette und Bernd fürs Organisieren.
 
Auf verschlungenen Pfaden sind wir von Adelsdorf nach Neuhaus gewandert. Zum Mittag sind wir bei Landgaststätte Schmidt eingekehrt.
 
Einer unserer Mitwanderer sagte „Jetzt wohne ich schon 35 Jahre in Adelsdorf, aber hier bin ich noch nie langgegangen.“

Herzliche Einladung zum Wintergrillen

Am Sonntag, den 17. Dezember um 15:00 Uhr, wollen wir das Jahr mit einem Wintergrillen im Vereinsheim abschließen. Es gibt frische Steaks und Würstchen vom Grill. Dazu Salat und einen leckeren Nachtisch.

Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins, sowie Freunde und Interessierte, herzlichst eingeladen. Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden.

Für die Kinder hat der Aischer Weihnachtsmann eine kleine Überraschung bereit gelegt.

Siedlerbrief 02/2017

Liebe Mitglieder der Siedlergemeinschaft Aisch-Adelsdorf,

Unser Verein wächst! Ich begrüße sehr herzlich die vielen neuen Mitglieder aus SeeSide in unserer Gemeinschaft. Ich freue mich, dass wir ein Verein mit langer Tradition in Adelsdorf sind und möchte mich auch bei allen Mitgliedern für die langjährige Treue bedanken.

In einem kurzen Jahresrückblick stelle ich Ihnen gerne die Aktionen vor, die wir 2017 erleben durften.

Unsere immer gut besuchten Wanderungen haben uns nach Heroldsbach, zum Baum- wipfelpfad und rund ums Walberla geführt. Bei den Diavorträgen über Yucatán, Indien, Nepal und China konnten wir gemeinsam in die Ferne schweifen.

Ein großes Highlight war das Dorffest in Adelsdorf, bei dem die Siedler mit ihrer Blumen- tombola vertreten waren. Kurz danach, im Juli, haben wir zusammen mit dem Verein der Heimat- und Gartenfreunde das Gartenparadies in Mettelaurach besucht.

Sehr guten Anklang fand auch unsere Stadtführung in Nürnberg. Beim Herbstfest der Aischer Vereine konnten wir im Siedlerzelt viele Gäste begrüßen. Eine tolle Aktion war ebenfalls der Tag der offenen Tür im Siedlerheim im September.

Wie sie sehen, hat unser Verein viel zu bieten und wir konnten auch wieder sehr interessante Gemeinschaftsaktionen auf die Beine stellen. Ich möchte mich an dieser Stelle für die fleißigen und ehrenamtlichen Helfer bedanken, die dies ermöglichen.

Auch für das nächste Jahr haben wir uns wieder viel vorgenommen. Wir starten mit einer Winterwanderung im Januar. Weiter geht es mit spannenden Vorträgen über die Faszination von Island und das beeindruckende Schottland.

Unsere nächste Jahreshauptversammlung findet im März statt. Kurz darauf gibt es ein Frühlingserwachen im Siedlerheim. Und natürlich feiern wir im nächsten Jahr auch wieder unser Siedler Sommerfest. Details zu allen Terminen finden Sie kurz vorher im Amtsblatt und auf unserer Internetseite.

Bitte beachten Sie die Rauchwarnmelderpflicht zum Ende des Jahres. In Wohnungen müssen Schlafräume, Kinderzimmer sowie Flure, die zu Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Denken Sie auch bitte daran, dass Rauch- warnmelder regelmäßig überprüft werden müssen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine ruhige Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.

Sascha Wingels
Vorstandsvorsitzender